Genießen Sie den Hildegard-Markt für Gespräche, Austausch und Informationen durch Hildegard-Gesundheitsberater, einen Besuch anderer Stände sowie des Museums und des Museumsladens.

  1. Informationen zur Hildegard-Heilkunde (erfahrene Hildegard-Therapeuten)

  2. Leckeres aus der Hildegard-Küche (u.a. Habermus, frischer Flammkuchen) und Dinkelbäckerei

  3. Hildegard-Edelsteine/Schmuckunikate, Bücher, Motivkarten, Kräuter,
    Konfitüren, Elixiere, Liköre, süße und salzige Dinkelspezialitäten, Musik-CDs mit Hildegard-Kompositionen

  4. selbst gemachte Produkte der Bilingualen Montessorischule Ingelheim wie Ringelblumenseife und -salbe, Wermut-Tee und -Tinktur, Königskerzenblüten und Bertram-Pulver sowie Gewürzkekse und Weiteres aus der „Hildegard-Küche“

  5. Disibodenberger Postkarten (Alexandra Westermeyer, Odernheim)


  1. Samstag, 8.9., 15-17 Uhr, lädt in der Ruine Rafaela Stein zum Mitsingen ein: Heil- und Kraftlieder aus der ganzen Welt – hawaiianisch, indianisch, hebräisch, deutsch, englisch, spanisch, arabisch, tibetisch, indisch ...

4. Disibodenberger Hildegard-Markt im Museumshof, Samstag, 8.9., 12-18 Uhr, Sonntag, 9.9., 10-17 Uhr

Informationen

Naturheilpraxis Regina Holzinger, im Mittleren Sand 46, 65936 Frankfurt, Tel. 069-344848, reginaholzinger@hildegard-frankfurt.info

Rafaela Stein, rs@zhongdaomainz.de

Naturheilpraxis Bernd Fritz, Borrer Str. 19, 50374 Erftstadt, Tel. 02235-9947707, info@naturheilpraxis-vorgebirge.de

Gabriele Wahn, Scivias-Stiftung Disibodenberg, Tel. 0173 - 61 56 120, anfrage@disibodenberg.de