Bitte an Besuchergruppen

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe die Ruine selbst erkunden möchten, melden Sie sich bitte telefonisch (06755-969 2804 Ulrike Lindemann) oder per eMail (lindemann[et]disibodenberg.de) an.

Die Nachricht enthält:

  1.     Termin

  2.     ungefähre Ankunftszeit

  3.     Gruppengröße

  4.     Bus oder PKW

  5.     Wünsche (z.B. Museum öffnen)


Genehmigungen

Anfragen zur Genehmigung von Filmaufnahmen, Fototerminen richten Sie bitte an Ulrike Lindemann

Spenden

Die Disibodenberger Scivias-Stiftung ist eine öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts, die 1989 durch Ehrengard Freifrau von Racknitz und Hans-Lothar Freiherr von Racknitz gegründet wird.

Erste Vorsitzende der Stiftung ist heute Luise von Racknitz.

Sowohl die Ruine als auch der Landschaftspark stehen unter Denkmalschutz – der Erhalt von beidem erfordert einen hohen ehrenamtlichen als auch finanziellen Einsatz. Wenn auch Sie finden, dass dieser besondere Ort mit seiner einzigartigen Atmosphäre weiterhin so erhalten bleiben soll, freuen wir uns über Ihre Unterstützung.

Wenn Sie spenden möchten, geben Sie bitte Ihre Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen können.

Scivias-Stiftung Disibodenberg

IBAN DE02 5605 0180 0001 0095 62

BIC MALADE51KRE